Mittwoch , 25 April 2018
Startseite » Allgemein » Richtige Anwendung und Lagerung gewährleistet den perfekten Duft
Richtige Anwendung und Lagerung gewährleistet den perfekten Duft

Richtige Anwendung und Lagerung gewährleistet den perfekten Duft

Gerade in der Damenwelt, doch auch zunehmend bei den Herren der Schöpfung gehört der Griff zum Parfumflakon zum täglichen Pflegeritual dazu. Während es im Winter vor allem um warme Düfte geht, die den grauen Alltag etwas Farbe einhauchen, sind in der sommerlichen Hitze leichte Duftnoten gefragt.

Duftkompositionen eines Parfums sind leicht und verführerisch

Neben der individuell passenden Duftkomposition, die deine Persönlichkeit in Szene setzt, solltest du auch auf die richtige Lagerung des Flakons achten und deinen neuen Sommerduft passend auftragen. Vor allem wo deine Haut dünn und gut durchblutet ist, kann sich der intensive Geruch des neuen Parfums entfalten. Damit ist klar, dass ein Tupfer Parfum hinter den Ohren, innen an den Handgelenken und in den Ellenbogen, am besten seine Wirkung entfalten kann. Wenn du für einen festlichen Auftritt gut duften möchtest, kann du auch etwas auf das Dekolleté oder auf deine Schläfen geben. Aber auch frisch gewaschene Haare sind hervorragende Duftträger und hinterlassen überall dort, wo du gehst und stehst einen Hauch deines Duftes.

Haltbarkeit vom Parfum ist individuell

Jeder kennt das Thema: Die Kollegin im Büro ist nicht nur dezent parfumiert, sondern gleicht einer wandelnden Duftwolke, die man riecht bevor man sie sieht. Um dies zu vermeiden, solltest du deinen Duft öfter wechseln und sparsam verwenden. Klar ist, dass du selbst nach einiger Zeit den Duft nicht mehr umfassend wahr nimmst, dies sollte allerdings nicht durch eine entsprechende Mehrmenge ausgeglichen werden. Wenn du ein Parfum länger nicht benutzt, kann es sich von der Konsistenz her verändern. Wenn sich Konsistenz oder Farbgebung des Duftes verändern, ist es besser, den Flacon weg zu werfen.

Kommentare

comments

Gerade in der Damenwelt, doch auch zunehmend bei den Herren der Schöpfung gehört der Griff zum Parfumflakon zum täglichen Pflegeritual dazu. Während es im Winter vor allem um warme Düfte geht, die den grauen Alltag etwas Farbe einhauchen, sind in der sommerlichen Hitze leichte Duftnoten gefragt. Duftkompositionen eines Parfums sind leicht und verführerisch Neben der …

Review Übersicht

User Rating: Be the first one !
0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Nach oben scrollen