Freitag , 15 Dezember 2017
Startseite » Ratgeber » Die richtige Wahl für einen “duften” Sommer

Die richtige Wahl für einen “duften” Sommer

Puh, ganz schön heiß der Sommer! Da wir im Sommer genauso gut duften möchten, wie im restlichen Jahr, gilt es im Sommer ein paar Kleinigkeiten zu beachten. Denn besonders im Sommer kann das Auftragen von Parfüms bzw. Düften sonst schnell unerwünschte Nebenwirkungen haben.

Heißes Wetter = leichtes Sommer Parfüm

Besonders im Sommer sind leichte Düfte zu empfehlen, da schwere und süße Düfte schnell sehr penetrant wirken und schlechtestenfalls Kopfschmerzen verursachen können. Dies kann zum einen für uns selbst unangenehm sein, jedoch auch für andere anwesende Personen, die unseren Duft nur unfreiwillig schnuppern müssen. Schnell kann es in einer überfüllten U-Bahn oder einem kleinen Büro passieren, dass bei großer Hitze ein sehr unangenehmer Geruch entsteht, der sich schlimmstenfalls noch mit Körpergerüchen vermischt. Sehr empfindlichen Personen wird hier schnell übel und Kopfschmerzen sind die Folge.

Stets Sommerdüfte wählen

Die unangenehmste Nebenwirkung sind zweifelsohne bräunliche Verfärbungen auf der Haut, die bei hoher Sonneneinstrahlung entstehen können. In manchen Parfüms ist der synthetische Duftstoff Coumarin enthalten, welcher bei übermäßiger Sonneneinstrahlung dazu führt, dass unschöne braune Flecken auf der sonst makellosen Haut entstehen. Dem kann vorgebeugt werden, in dem man im Sommer ausschließlich Sommerdüfte verwendet, wenn man sich tagsüber an der frischen Luft aufhält. Sommerdüfte sind in der Regel so konzipiert, dass sie keine Spuren auf der Haut hinterlassen. Hier kann man sich beruhigt Parfüm auftragen und einen leichten Sommerduft verströmen.

Wer sich also an leichte Sommerdüfte hält, hat in jedem Fall eine gute Wahl getroffen. Diese sind nicht nur gut zur Haut, sondern auch leicht und erfrischend. Somit steht einem angenehm duftenden Sommer nichts im Wege!

Kommentare

comments

Puh, ganz schön heiß der Sommer! Da wir im Sommer genauso gut duften möchten, wie im restlichen Jahr, gilt es im Sommer ein paar Kleinigkeiten zu beachten. Denn besonders im Sommer kann das Auftragen von Parfüms bzw. Düften sonst schnell unerwünschte Nebenwirkungen haben. Heißes Wetter = leichtes Sommer Parfüm Besonders im Sommer sind leichte Düfte …

Review Übersicht

User Rating: 4.5 ( 2 votes)
0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Nach oben scrollen