Freitag , 20 Oktober 2017
Startseite » Ratgeber » Der individuelle Duft
Der individuelle Duft

Der individuelle Duft

Der Gedanke einen eigenen und individuellen Duft für sich zu besitzen ist ein verführerischer Traum. Aber das muss nicht nur ein Traum bleiben sondern es ist eigentlich ganz leicht ein eigenes Parfum für sich selbst herzustellen.

Eine Grundsubstanz dient als Basis

Man braucht nicht viele Zutaten sondern kann mit einigen Dingen experimentieren. Die Grundzutatenliste besteht aus einer Grundsubstanz und einigen ätherischen Ölen, die man in jeder Apotheke kaufen kann. Ehtanol ist ein Grundstoff, der auch gleichzeitig zur Konservierung des eigen Parfum dient. Man kann sich aber auch für einen Öllotion entscheiden, eine Bodylotion ohne Parfums die geruchsneutral ist. Die hat den Vorteil, dass der Duft länger am Körper erhalten bleibt.

Man braucht auch eine Flasche

Man beginnt ganz einfach, zunächst sollte man sich ein Gefäß aussuchen in das man sein fertiges Parfum nach der Herstellung einfüllt und in dem man es aufbewahren kann. Eine kleine Flasche oder ein leerer Flacon der vielleicht schon für ein anderes Parfum als Gefäß diente.

Die Zutaten gibt es in der Apotheke

Das Ethanol, den Alkohol bekommt man zusammen mit den ätherischen Ölen in jeder gut sortierten Apotheke zu kaufen. Hier erhält man meist auch eine Beratung wie bestimmte ätherische Öle aufeinander reagieren. Man sollte schon überlegen welche Duftrichtung man einschlagen möchte. Vielleicht eine blumige Note. Mit Lavendelöl und einer Blütenölmischung, das gibt dem ganzen ein luftige und erfrischende Wirkung.

Das Mischen ist ganz einfach

Man beginnt zunächst die Grundsubstanz mit einer Menge von 10ml in ein Mischgefäß zu füllen, denn nimmt man die ätherischen Duftöle und beginnt mit seiner Komposition. Dabei kann man seine individuelle Note wählen. Man sollte die Mischung auch eine Nacht ruhen lassen, damit die Komponenten sich verbinden. Dann am nächsten Tag sollte man noch einmal nachträufeln und die Mischung in seine Flasche oder den Flacon füllen. So wird der eigene Duft zur Realität.

Kommentare

comments

Der Gedanke einen eigenen und individuellen Duft für sich zu besitzen ist ein verführerischer Traum. Aber das muss nicht nur ein Traum bleiben sondern es ist eigentlich ganz leicht ein eigenes Parfum für sich selbst herzustellen. Eine Grundsubstanz dient als Basis Man braucht nicht viele Zutaten sondern kann mit einigen Dingen experimentieren. Die Grundzutatenliste besteht …

Review Übersicht

User Rating: Be the first one !
0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Nach oben scrollen